Im Sommer 2010 wurde  von  Christiane Roeb-Kapell und Wolfgang Roeb die gGmbH "Kinderflügel" gegründet.

Frau Roeb-Kapell spielte schon seit etwa 10 Jahren mit der Idee, sich für herzkranke Kinder zu engagieren, vor dem Hintergrund, dass Ihr eigenes Kind mit einem Herzfehler das Licht der Welt erblickte und sie miterlebte welche Probleme  damit verbunden sind.

Aus diesem Grund wurde die langgehegte Idee zur Wirklichkeit...

...dies war die Geburtsstunde von"Kinderflügel", einer gemeinnützigen GmbH, deren einziger Zweck darinbesteht, herzkranken Kindern, deren Eltern und Angehörigen zu helfen, Krankenhäuser mit fehlenden Gerätschaften auszustatten und auch die Forschung auf diesem Gebiet so gut wie nur möglich zu unterstzützen.

Hierbei wurden die Gründer von vielen Ihrer Freunde bestärkt und unterstützt, besonders hierbei hervorzuheben sind Antje Sandler und Prof.  Christian Dierks, Jana und DannyBunzel, sowie Dr. Wächter und alle anderen, die durch ihre finanzielle Unterstützung in Form von Spenden die Gründung dieser Institution erst möglich gemacht haben.

Wir hoffen darauf, dass Sie uns weiter unterstützen um kranken Kindern und deren Familien in schwierigen Lebenslagen einen Silberstreif am Horizont zu sein und Mut zu schaffen, wo bisher  Angst und Aussichtslosigkeit herrschte...

In diesem Sinne hoffen wir auf tatkräftige Unterstützung!

Falls Sie fragen jeglicher Art zu Kinderflügel haben, scheuen Sie nicht,  sich mit uns in Verbindung zusetzen, um ein persönliches Gespräch zu planen oder einfach nur nähere Information zur gGmbH zu erhalten.

Hier finden sie eine Übersicht über unserer Projekte.